Sie sind hier: Startseite / Wanderungen / 2019 / Erschwil - Hohe Winde - Beinwil 



Erschwil - Hohe Winde - Beinwil 

Datum: 04.08.2019

Facts zur Wanderung

  • Route: Erschwil - Welschgätterli - Hohe Winde - Beinwil
  • Wanderzeit: ca. 4:30 Std.
  • Länge: 16.5 km
  • Höhenmeter: Aufstieg: 954m, Abstieg: 805m 
  • GPS: GPX Daten

Wanderbeschreibung

Heute gab es eine Wanderung im Solothurner und Baselbieter-Jura von Erschwil über die Hohe Winde und dann hinunter nach Beinwil.

Nach dem Start in Erschwil geht es zum Teil recht steil hinauf auf das Welschgätterli. Jetzt folgt ein kurze Erholung gefolgt von einem kurzen Aufstieg zum Hof Trogberg. Es gibt noch einmal eine kurze Erholung um danach den Schlussaufstieg zur Hohe Winde zu nehmen. Jetzt hat man einen sehr schönen Weitblick.

Von der Hohen Winde geht es zuerst steil hinunter bis zum Skilift, jetzt folgt leider ein Schotter- und später ein geteerter Weg.


Höhenprofil und Karte